Frauen und Männer treten ihre Pension derzeit zwischen 55 und 65 Jahren an. Mit der Beendigung der Berufstätigkeit bieten sich meist auch ganz neue Möglichkeiten der Lebensgestaltung. Ein guter Zeitpunkt, um neue Aktivitäten zu starten. Freiwilligenarbeit bietet eine gute Gelegenheit, um auch in der Pension / im Ruhestand aktiv zu sein, einen hilfreichen Beitrag zu leisten und die eigene Erfahrung weiterzugeben.
Hier finden Sie Projekte und Tätigkeiten, die Menschen ab 55 Jahren ansprechen. Gefragt sind dabei ua Erfahrungswissen, Zeit, uvm

Generation 55+

"Generation 55+ Freiwilligenarbeit als nachberufliches Engagement" ist ein vom Bundesministerium für Soziales gefördertes und vom Freiwilligenzentrum Salzburg durchgeführtes Projekt mit dem Ziel, Menschen für ein Engagement nach der Berufstätigkeit zu begeistern.

Ihr Gewinn als Freiwillige / Freiwilliger

Es gibt drei Modelle zur freiwilligen Mitarbeit

 

Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit, sich über das Kontaktformular direkt bei der Organisation für eine ausgeschriebene Tätigkeit zu melden.

Das Freiwilligenzentrum Salzburg bietet dazu begleitend auch Info Veranstaltungen an, bei denen aktuelle Engagement-Möglichkeiten vorgestellt werden.

Termine für alle Veranstaltungen finden Sie unter  www.freiwilligenzentrum-salzburg.at.

Über die Suchmaske können Sie die Angebote der Projektpartner finden und sich direkt mit diesen in Verbindung setzen.

 

 

55+ Themen