Salzburger Freiwilligenbörse

Sie möchten sich regelmäßig freiwillig für andere Menschen engagieren?

Sie wollen sich regelmäßig freiwillig engagieren? Geben Sie in diesem Formular bekannt, zu welchen Themen und zu welchen Zeiten Sie Zeit haben, um aktiv zu werden, damit wir für Sie das richtige Angebot herausfinden können. 

Sie möchten alle Angebote sehen? Dann klicken Sie hier
 

Suche Deutschnachhilfe

Diakonie Flüchtlingsdienst

Informationen zur Organisation 

  • TrägerorganisationDiakonie Flüchtlingsdienst
    Lehener Straße 26
    5020 Salzburg

    Tel: 0662 870 329-16
    Fax: 0662 870 329-13
    E-Mail: alexandra.haber@diakonie.at
    Website: https://fluechtlingsdienst.diakonie.at/einrichtung/salzburg-integrationshaus
  • BeschreibungDas Integrationshaus INTO Salzburg ist eine Integrationseinrichtung für asyl- und subsidiär schutzberechtigte Personen, welche basierend auf den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten der Klientinnen und -klienten ganzheitliche Unterstützung im Integrationsprozess bietet. Durch den gezielten Einsatz von verschiedenen Integrationsmaßnahmen und prozessbegleitender Integrationsberatung werden gemeinsam mit den Klientinnen und -klienten die Grundlagen für eine gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Gleichberechtigung in Österreich geschaffen. Unser multiprofessionelles Team begleitet die Klientinnen - und Klienten bis zu zwei Jahre lang auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben in Österreich. In der Integrationsarbeit werden die Zielvorgaben mit jeder Klientin bzw. jedem Klienten individuell erarbeitet.
  • Aufgabenbereich der FreiwilligenSie haben im INTO Salzburg verschiedene möglichkeiten sich freiwillig zu engagieren. 1.) Das Projekt Elongó (Buddyprojekt): Wir vermitteln freiwillige mit anerkannten Flüchtlingen bzw. subsidiär Schutzberechtigten. Je nach Vereinbarung unternehmen Buddies und unsere KlientInnen unterschiedliche Freizeitaktivitäten gemeinsam. 2.) Wir sind immer auf der Suche nach freiwilligen DeutschnachhilfelehrerInnen bzw. Unterstützerinnen für unsere jungen BewohnerInnen die sich vorstellen können unsere KlientInnen beim Lernen der deutschen Sprache zu helfen. 3.) Unser Team des INTO Salzburg sucht dringend freiwillige DolmetscherInnen zum Übersetzen folgender Sprachen: Arabisch, Kurdisch, Somali Zeit: nach Vereinbarung (zu den Öffnungszeiten). Wenn sie über sehr gute Deutschkenntnisse verfügen (min. B1) und eine der genannten Sprachen beherrschen, würden wir uns freuen wenn Sie uns unterstützen!
  • MitarbeiterIn (Anzahl der Freiwilligen und/oder der Hauptberuflichen)Das Team des INTO Salzburg besteht aus: 5 SozialarbeiterInnen 2 JuristInnen 2 Zivieldienern 4 DeutschlehrerInnen 40 - 50 Ehrenamtlichen.
  • Zuständiger für Freiwillige HelferAlexandra Haber
    alexandra.haber@diakonie.at
Anfrage für diesen freiwilligen Dienst

* Pflichtfelder sind unbedingt auszufüllen

** Bitte geben Sie mindestens eine Kontaktmöglichkeit an

« Zurück zur Übersicht